Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

2012, die Erde wird kopiert

bzWEISE

New Member
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
292
Standort
Bielefeld
Wie wird es 2012 in aller Wahrscheinlichkeit ablaufen?
Es wird eine Frequenzverschiebung sein, dabei muss man davon ausgehen, dass die Materie nur eingefrorenes Licht ist.
Bis jetzt ist es noch so, dass 3D orientierte Menschen (Materialisten der ausschließlichen Regelform materiellen Zugewinns) und 5D orientierte Menschen der geistigen Ausrichtung (selbsterkenntnisorientiert und hinterfragend) auf einer Welt leben und noch von der 3D Ebene zur 5D Ebene und umgekehrt wechseln können.
Das wird sich aber um den 21.03.2012 herum ändern, dann ist das nicht mehr möglich.
Zu diesem Zeitpunkt hat sich nämlich jeder, auch der, der vorher noch mit der anderen D-Ebene geliebäugelt hat, für seine Ebene fest entschieden.
Und was passiert dann? Die niederfrequente Erde wird von der höherfrequenten Erde, über Frequenzverschiebung abgetrennt, es entstehen zwei Erden auf unterschiedlicher Frequenzebene.
Man kann sich das so vorstellen:
Die jetzige Erde und ihre gesamte materielle Formstruktur (da sie ja nur gefestigtes Licht ist) wird auf ein Kopiergerät gelegt und kopiert, die Erde, die sodann unten aus dem Kopiergerät herausfällt, das ist die der 3D bzw. niederen Frequenzebene, samt allen Materialisten die sich für 3D innerlich entschieden haben.
Diese merken also gar nichts von 2012 und den positiven Wandlungsprozess, weil sie dann schon längst raus sind aus dem Geschäft.
Sie werden nur merken, dass plötzlich, der eine und der andere, nicht mehr da ist, der vorher immer dumm herumgequatscht hat von 2012 und dem bevorstehenden Wandel, das ist ihnen dann aber auch alsbald egal, denn solche Typen haben ja sowieso nur genervt. Und es beweist sich ja dann für sie, dass solche Leute nur Quatsch erzählt haben, denn für sie persönlich hat sich ja überhaupt nichts gewandelt.
Ja man könnte dies alles eine Entrückung biblischer Art nennen.
Und für die auf der 3D-Welt, da wird die weitere Existenz dann nicht gerade ein Zuckerlecken sein, man könnte sagen: Die Hölle bricht dort aus.
Warum? Alle höhergeistigen Kräfte wurden von 3D abgezogen, sodass niemand mehr der materialistischen Aggression neutralisierend entgegenwirkt, dieser Umstand wird dann eine Situation des gegenseitigen Zerfleischens hervorrufen.

Globalisierung in ihrer Extremform!
Es braucht jetzt nun aber niemand zu denken er müsste missionarischen Eifer an den Tag legen, um noch so viele Menschen wie nur möglich zu erretten, denn missionarischer Eifer ist zwecklos, wer ein fanatischer Missionar ist, der ist nämlich sogar einer von ihnen, wenn es nämlich wirklich drauf ankommt, dann wird er sich selbst für 3D entscheiden, denn sein Tun hatte keinen höhergeistigen Hintergrund.
Nun wird aber so mancher von den Aufstiegskandidaten sagen: „Das können wir doch gar nicht mit ansehen, wenn die armen Materialisten uns, unter Heulen und Zähneklappern, verlassen, indem sie mit der 3D-Welt hinabrutschen in den Abgrund.“
Dazu kann ich nur sagen: Aus Mitleid wird dann Mitgefühl, die Aufsteigenden leiden also nicht mehr mit, wenn sie sich an die erinnern, die auf 3D verblieben sind, weil sie genau wissen, dass diese ihre innere Hölle (ihre Sucht nach der Abwechslung in der aufreibenden Handlung) dort ausleben wollen, es war ihr eiserner Wille, wieder in die Welt der beschränkten Seelenkräfte hinabzusteigen.

Von 7 Milliarden wird eine Milliarde Menschen aufsteigen (jeder Siebente), der Rest fängt noch einmal ganz von vorn an, nachsitzen ist angesagt.
Und die Nachsitzer, die spielen dann weiterhin, in den nächsten Tausenden Jahren, rege motiviert, in ihrer kleinen Sandkastenwelt, unter dem Motto: Der eine baut Sandburgen, und der andere zertritt sie.
Alle sind sie dann mal wieder, von ihrem Berufsstand her, Zertreter und Erbauer, und das natürlich alles mit viel Trauer.

Für alle die es nicht glauben: Lichtweltverlag Blogspot

Durchsagenbersicht zum Aufstieg 5. Dimension

bzWEISE
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Hallo bzWEISE,

ich muss ehrlich sagen, dass ich so schnell auf Deinen Beitrag nicht gründlich genug eingehen kann, da ich Dich zwar intuitiv verstanden habe, aber ich die D5 doch eher als Wahrscheinlichkeit betrachte. Denn 5D haben wir noch nicht, währnd sie jedoch auf der Wahrscheinlichkeitsebene schon existiert.
Meine Frage wäre daher, ob Du Dich ausschließlich nach dem Durchsagebericht zur 5. Dimension orientierst?

LG Solly
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

joa, bei der 4. Dimension sind wir ja mitlerweilen schon angekommen. Was bitte wäre denn die 5. Dimension? So wie sich das bei deinem Vortrag hier liest, wäre das etwas was viele Religionen als "Wanderung" der Seele beschreiben. Dass wir hier auf Erden nicht ganz genau wissen, womit wir es im Universum und auf Erden so manches Mal zu tun haben ist klar. Aber was meiner Meinung nach eine Frage aufwirft: Wieso glaubst Du bzw. Ihr dass ihr die Wahrheit inne habt oder dass ihr all das was euch so "vorschwebt" richtig interpretiert oder begreift?

Das Menschliche Gehirn ist nur begrenzt fähig ALLES zu erfassen. Ich glaube niemandem, der behauptet die völlige Wahrheit inne zu haben, sodass ich mich nach einem bestimmten Prinzip oder einer bestimmten Lehre ausschließlich zu richten oder ihr zu folgen hätte. Deshalb werde ich deine/ euere Alternative nicht ausschließen, wie ich andere auch nicht ausschließe. Nur eines sei gesagt, ich verlasse mich da völlich auf mich und meine Fähigkeiten ohne mich nur von einer LEHRE oder einer ÜBERZEUGUNG leiten zu lassen.

Gruß

Baronesse
 

bzWEISE

New Member
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
292
Standort
Bielefeld
AW: 2012, die Erde wird kopiert

5D ist es, ohne den linear planenden Handlungsgedanken auszukommen, denn die Handlungsgedanken (die des materiellen Mehrens) sind von einer neidzeugenden Motivation getragen, doch solch Motivation wird uns wieder auf die 4D und 3D Ebene zurückschlagen, denn die durch Neidzeugung geborene Schadenfreude wird dort kläglichst versagen.
So ist das mit der Wahrscheinlichkeitsebene, nicht jedem ebnet sie den Weg, überprüft deswegen den inneren Weg, den ihr geht, ist er motiviert durch Schadenfreude und dem genau deswegen von euch in dieser Welt gezeugten Neid, so tut es der 5D Ebene wirklich um euch leid.
Überprüfe deinen inneren Weg, welcher Motivation folgt er? Überleg, ist es ein spaßsüchtiger und neckischer Weg? Amüsierst du dich darüber, wenn andere sich ärgern, dann bist du von 5D noch sehr weit fern.

bzWEISE
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Dein Ausdruck "Handlungsgedanken" kann ich für mich nicht näher definieren, da (für mich) zuerst einmal der Gedanke kommt und dann erst die Handlung, - also der Handlungsbedarf.

Und wie kann ich auf den Anderen neidisch sein, wenn er in seiner Entwicklung Fortschritte macht, die ich vielleicht noch nicht erreicht habe??

Was die Wahrscheinlichkeitsebene betrifft, so ist sie für mich eine Ebene, in der meine Vorstellungen und Wünsche schon Realität geworden sind. Das heißt jedoch nicht, dass sie in unserer Realität auch schon Wirklichkeit sind. Das bedarf dann wohl noch einiger Entwicklungsstadien, die wir wohl alle noch nicht ganz erreicht haben. Es liegt mir wirklich fern, Deine Ansichten in irgendeiner Form streitig zu machen. Es ist halt einfach nur meine Ansicht.
Neid sollte für jeden Menschen ein "Fremdwort" sein. Aber das heißt noch lange nicht, dass wir die 5D erreicht haben.

Da mir das missioniern nicht liegt, kann ich dazu im Augenblick auch nicht mehr dazu beisteuern, obwohl ich Deine Ausführungen durchaus schätze.

Liebe Grüße
Solly
 

Bona-Dea

New Member
Mitglied seit
3. August 2010
Beiträge
313
Standort
Monte Aventino
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Ich vermute mal, dasss es sich hier um eine Verschwörung des Maja Volkes handelt, die wollten doch schon immer heimlich die Weltherrschaft.

:geifer:


Dank v. Däniken wissen wir heute: Beheimatet sind diese außerirdischen Götter auf dem mysteriösen Planeten X, den schon weiland die Nubier und Sumerer unter dem Namen Niribu kannten. Ebenso wie Maja hatten auch sie Besuch von den Außerirdischen bekommen. Der Planet X ist astrologisch gesehen ein sog. Brauner Zwerg und bewegt sich auf einer stark elliptischen Bahn durch unser Sonnensystem. Daher ist er von der Erde aus nicht zu beobachten. Nur alle 62.649,3 Jahre befinden sich alle Planeten des Sonnensystems auf einer Ebene mit der Sonne und dem Zentrum des ganzen Universums, in einer so genannten Konjunktion
Maja-Kalender
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Ich vermute mal, dass es sich hier um eine Verschwörung des Maya Volkes handelt, die wollten doch schon immer heimlich die Weltherrschaft.
Wie kommst Du denn darauf? Kannst Du das vielleicht näher beschreiben?

Gegenfrage: Wer will denn die "Weltherrschaft" nicht? Kannst Du diese Frage beantworten?

Mich interessieren Deine eigenen Gedanken und nicht die, die aus dem Internet vorgegeben sind und dann kommentiert werden.:gruebel:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bzWEISE

New Member
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
292
Standort
Bielefeld
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Also Solly, ich verrate dir, welcher Umstand den Aufstieg der Menschheit, in eine höhere Dimension hinein, so sehr vernebelt:
Was stört mich bei allen Aufstiegspredigten? Dass sie in etwa so ablaufen:„Ihr seid Brüder und Schwestern, der Reiz zwischen Mann und Frau spielt beim Aufstieg, für den Menschen, überhaupt keine Rolle, also haltet euch diesbezüglich unter Kontrolle.“

bzWEISE
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Wie Bitte??? Ich habe hier nicht von "Mann und Frau" und "Kontrolle" gesprochen, sondern von Reinkarnation. Und da gibt es zwischen Mann und Frau wohl keínen Unterschied.

Und was hat das mit Kontrolle zu tun? Ich weiß ja nicht, was Du gerade geraucht hast, aber ich glaube, Du gehst hier am eigentlichen Thema vorbei.

Und was hat das Thema mit dem Maya-Kalender zu tun? Vielleicht kannst Du mir ja das Zeugs verraten, das Du gerade inhalierst?

LG Solly

PS: nach dem 2x Durlesen habe ich Dich verstanden, bezWEise - ich stimme Dir zu!!!!! Jetzt bin ich wachgeworden, d.h. ich habe Deine Worte endlich verstanden....

Obwohl es mir peinlich ist, lasse ich das Vorhergeschriebene stehen.
Ich finde Selbstkritik wichtig und wende sie daher bei mir auch an.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

bzWEISE

New Member
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
292
Standort
Bielefeld
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Ja Solly, das Elementare wird bei all dem immer ausgelassen, ich kann die Aussagen all dieser Blinden, die da an der Oberfläche des Aufstiegs herumkratzen, einfach nicht fassen.

bzWEISE
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Von welchem elementaren "Aufstieg" redest Du? Ich konnte bisher keinen erkennen - da muss ich wohl geschlafen haben.
Elementarer Abstieg wäre vielleicht eher annehmbar, obwohl es fast unglaublich erscheint.. Es mag etwas verbittert klingen, aber ich fühle es zur Zeit so.:gruebel:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bona-Dea

New Member
Mitglied seit
3. August 2010
Beiträge
313
Standort
Monte Aventino
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Hallo Solly;
Wie kommst Du denn darauf? Kannst Du das vielleicht näher beschreiben?

Gegenfrage: Wer will denn die "Weltherrschaft" nicht? Kannst Du diese Frage beantworten?

Mich interessieren Deine eigenen Gedanken und nicht die, die aus dem Internet vorgegeben sind und dann kommentiert werden
.

Das war reiner Sarkasmus, denn die Seite stammt von Stupipedia und sollte eine Verarschung des Weltuntergangsglaubens darstellen.

Hallo bezw. Schön das du dich auch mal an eine anderen Diskussion heranwagst.
 

bzWEISE

New Member
Mitglied seit
30. April 2011
Beiträge
292
Standort
Bielefeld
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Also Bona-Dea, die habe ich ja auch angeregt, damit sie niemand erregt. Natürlich vorausgesetzt, er überlegt.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Das war reiner Sarkasmus, denn die Seite stammt von Stupipedia und sollte eine Verarschung des Weltuntergangsglaubens darstellen.
Tut mir leid, aber so ein "piiiieep" lese ich aus Mangel an der Zeit nicht. Mich interessieren mehr die echten Meinungen der User, weniger jedoch die von Stupipedia oder sonstigem "Klabauk"...:-D:argh:
 

Bona-Dea

New Member
Mitglied seit
3. August 2010
Beiträge
313
Standort
Monte Aventino
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Tut mir leid, aber so ein "piiiieep" lese ich aus Mangel an der Zeit nicht. Mich interessieren mehr die echten Meinungen der User, weniger jedoch die von Stupipedia oder sonstigem "Klabauk"...:-D:argh:
Ùm sich eine Meinung zu bilden muß man einiges darüber lesen. Meiner Meinung nach ist da nichts dran, die Welt wird im Dezember nicht untergehen. Das haben die Mayas auch nie behauptet.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Also Bona-Dea, die habe ich ja auch angeregt, damit sie niemand erregt. Natürlich vorausgesetzt, er überlegt.
Recht klug formuliert, bzWEise, aber erregt haben Deine Zeilen mich nicht, jedoch aber zum Nachdenken gebracht...:-D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

dtrainer

New Member
Mitglied seit
17. Dezember 2008
Beiträge
92
Standort
Mainz
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Ja Solly, das Elementare wird bei all dem immer ausgelassen, ich kann die Aussagen all dieser Blinden, die da an der Oberfläche des Aufstiegs herumkratzen, einfach nicht fassen.

bzWEISE
Weißt du was ich von Leuten halte, die gleich mal alle Andersdenkenden als Blinde abqualifizieren?
Ich wünschte, sie würden ihren dummen Mund halten.
Hochmut kommt vor dem....(nein, nicht Aufstieg...) :lach3:
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

Ùm sich eine Meinung zu bilden muß man einiges darüber lesen. Meiner Meinung nach ist da nichts dran, die Welt wird im Dezember nicht untergehen. Das haben die Mayas auch nie behauptet
Ich stimme Dir zu, dass man über Schund einigermaßen Bescheid wissen sollte, ohne ihn aber zitieren zu müssen.
Ich überlege mir schon, ob ich zum Beispiel aus der "Bildzeitung":)evil:), dem Tagesspiegel oder FAZ zitiere.
Da könnte der Inhalt schon recht unterschiedlich sein und somit auch der entsprechende Kommentar....:gruebel:
Ist nicht böse gemeint.:-D
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: 2012, die Erde wird kopiert

bzWEISEWeißt du was ich von Leuten halte, die gleich mal alle Andersdenkenden als Blinde abqualifizieren?
Ich wünschte, sie würden ihren dummen Mund halten.
Hochmut kommt vor dem....(nein, nicht Aufstieg...) :lach3:
Dem stimme ich im Allgemeinen völlig zu, drainer. Aber genau das tun die meisten Leute, die ihren Glauben vehement verteidigen und alle anderen für "unwissend" oder "dumm" erklären.

Sie wollen ihre eigenen Lehren an den Mann bringen, weil sie glauben, dass nur sie recht haben und alle anderen dem Irrtum verfallen sind. Sie spielen sich als Lehrer auf.

bzWeise hat nur das wiedergegeben, was die Allgemeinheit vorlebt, mehr nicht. Mit anderen Worten, er hat uns in den Spiegel sehen lassen...

Und genau das ist es, was ich abgrundtief ablehne. Wir sollten jeden anderen Glauben akzeptieren, ohne ihn für "dummes Zeug" abzutun, nur weil andere unterschiedliche Glaubenssätze vertreten.

Das nenne ich Intoleranz im höchsten Maße und hat mit spiritueller Entwicklung nichts mehr zu tun.

Wie heißt es so schön? "An den Früchten werden ihr sie erkennen". Na hallo, ich bin gerade mittendrin und am Aussortieren...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten