Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Tom Bombadil

New Member
Mitglied seit
28. Dezember 2007
Beiträge
66
Wie kommt der Teufelspakt zustande?
Das Zustandekommen eines „Teufelspakts “ denkt man sich so:
Wenn eine Frau oder Mann in Bedrängnis oder aus anderen Gründen mit seinem Leben unzufrieden ist, kommt in einer einsamen Stunde der Teufel bei ihm. Er kommt immer in ansprechender Gestalt:
Als schöne Frau als Anwalt oder Polizist vielleicht auch als Angelina Jolie oder Brad Pitt: in Sexy Klamotten oder in Uniform meistens dann macht er Versprechen wie ein Politiker gibt Essen aus und Zahlt einen die ganzen Schulden schenkt eine tolle Computerspiele und Dvd Player alles was das Herz Begehrt..
Erst wenn die Angesprochene Person Vertrauen gefasst hatte oder ihre Begehrlichkeit nicht länger zügelt nannte der Unbekannte den Preis für den angebotenen Dienst: Verleugnung
Gottes und der Heilligen Beitritt zur Church of Satan.

Dann gibt’s noch die körperliche Hingabe an ihn , den großzügigen Tröster und Helfer. Spätestens jetzt musste auch die Leichtgläubigen begreifen wen sie da vor sich hatte. Lehnte sie jetzt nicht entschlossen ab, war sie verloren. Denn der Teufel besiegelt den Pakt sofort, indem er Unschlüssige stürmisch bedrängt und sie unter tausend Vorspiegelungen und Schmeicheleien zum Ficken nötig
War der Teufelspakt so vollzogen wurde er auch schriftlich beurkundet. Dazu musste die betroffene einen Jahres vertrag an Zeitschriften unterzeichnen und bekommt einen Stempel auf die Hand mit diesem Teufelsmahl kann er umsonst in Internet Surfen und bekommt alles ohne Rechnung außer einer er musste mit seiner Seele dafür zahlen.
 

Gaara

New Member
Mitglied seit
7. Mai 2002
Beiträge
23
Standort
Superland
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Ich weiß nicht was du genommen hast, aber ich will das auch!
 

a-roy

New Member
Mitglied seit
22. Oktober 2007
Beiträge
96
Standort
next to the fool on the hill
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Das mit dem fick.. bezieht sich wohl eher auf succubi/incubbi. + satan muss nicht immer in personifizierter form auftreten(wenn's den überhaupt gibt). + falls du, Tom Bombadil, von erlebnissen berichten willst, die du tatsächlich erlebt hast: begib dich in die hände von psychologen +/oder den kirchen + überprüfe mal, in welchem psychisch-physischem zustand du während dieses erlebnisses warst.
 

silbertanne3

New Member
Mitglied seit
2. März 2008
Beiträge
2
Pakt

Das ist für Satan nicht leicht. Er hat streng genommen überhaupt keine Macht, es sei denn wenn der Mensch von sich aus auf ihn zukommt und ihn um "Hilfe" bittet. Diese Hilfe kann er meistens gar nicht geben, aber er sagt "ich kann es besser als Gott". Wenn, dann ist sie destruktiv. Oder ein Schritt vor und 4 Schritte zurück.

Satan und die Dämonen haben keinerlei Motiv dem Menschen auf der Welt Glück und Positiva zu schenken, genausowenig wie in der jenseitigen Welt.

Als Gegner von Gott hasst Satan und die Dämonen den Menschen, der durch seine Seele ein Teil von Gott in sich hat. Er hat keinesfalls einen Teil von Satan in sich. Satan kann nur zuhalten und den Blick verdunkeln. Wie eine Hand, die vor einen Scheinwerfer gehalten wird. Damit kann Satan weder das Licht abschaffen, noch hat er die Dunkelheit erfunden. Er kann nur verhindertn und wegnehmen in unkreativer Weise.

Diejenigen die so dumm sind und einen Pakt mit ihm machen .... z.B. um jemandem zu schaden. Sie werden nicht nur kein Glück im Leben haben, sie weiten das Schicksal auch auf ihre Verwandten der Familie aus. Das einzige "Erfolgserlebnis" wäre evtl. der Schaden oder Tod eines Konkurrenten, aber für welchen diesseitigen und für welchen jenseitigen Preis ? Satan will, daß der Konkurrent Schiffbruch erleidet, was nur durch den aktiven Pakt als Initiative des Antragstellers für Satan überhaupt möglich ist. Und Satan will auch den Schiffbruch des Antragstellers, d.h. jenem der sich von ihm was erwartet. Satan hat nicht die Macht positive Dinge zu geben soviel ich weiss, das kann nur Gott.
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

... und ich dachte immer Satan sei nicht blöde.
Wie passt das alles zusammen? Selber keine Macht haben aber gegen einen omnipotenten Gegner zu rebellieren klingt jedoch ziemlich blöde :gruebel:

Irgendwie habe ich die Vermutung bei all diesen Dingen steckt mehr dahinter als die oberflächlichen "Bilder" 8-O
 
D

Daniel Israel

Guest
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Satan hat natürlich grosse Macht. Brauchst nur mal die Nachrichten zu schauen.
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Ist für Euch Satan irgendso ein gehörnter Typ oder wie stellt Ihr Euch Satan vor?
 
D

Daniel Israel

Guest
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Satan ist ein Geistwesen. Und dass er angeblich Hörner haben soll, entspringt wohl der Fantasie einiger Katholiken, die von allem irgendwelche Bilder machen müssen, so wie das im Heidentum ja oft der Fall ist. :wink:
 
D

Daniel Israel

Guest
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Sie wissen es nur nicht, zumindest die Meisten. Es gibt da aber schon auch ein paar "echte Christen". Nur frage ich mich, was die da zu suchen haben.
 
D

Daniel Israel

Guest
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Allgemein versteht man darunter ein Wesen, dass keinen sichtbaren Leib hat. Ein Engel zum Beispiel. Doch können diese sich schon auch sichtbar machen. Mann kann darunter aber auch Gott, oder einen Menschen verstehen; halt alles, was einen Geist hat.
 
D

Daniel Israel

Guest
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Es ging hier lediglich um den Geist, nicht um den Charakter.
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Allgemein versteht man darunter ein Wesen, dass keinen sichtbaren Leib hat. Ein Engel zum Beispiel. Doch können diese sich schon auch sichtbar machen. Mann kann darunter aber auch Gott, oder einen Menschen verstehen; halt alles, was einen Geist hat.
Kannst Du den Begriff "Geist" dabei noch näher beleuchten? Das könnte ja vom "Ich Bewußtsein" bishin zur undefinierten Seele alles sein.


Aber Du verstehst Satan schon als selbstständiges (denkendes?) Wesen? ALs eine Entität?
 
D

Daniel Israel

Guest
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Der Geist ist das, was den Tieren fehlt, und was nach dem Tod immernoch vorhanden ist. Der Geist ermöglicht es, Pläne zu schmieden, zu philosophieren, einen Glauben zu haben etc. Doch warum soll Satan kein selbständig denkendes Wesen sein?
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Teufels Pakt was ist dran Wahr?

Doch warum soll Satan kein selbständig denkendes Wesen sein?
Mit ähnlichem Recht könnte man fragen warum sollte das "Prinzip Satan" ein selbstständiges denkendes Wesen sein.

Oder anders ausgedrückt:
Für mich (!) ist die Vorstellung von Gott und oder Satan als "Personen" derart abwegig das ich mich in diese "Welt" nicht einfühlen kann. Übrigens glaube ich ist diese doch recht einfache Vorstellung recht weit von tiefergehenden theologischen Betrachtungen zu diesem Thema entfernt. :gruebel:
 
Oben Unten