Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

Was genau ist Hellsehen?

Filz

propriétaire
Registriert
9. April 2002
Beiträge
46
Ort
Berlin
Hellsehen ist eine Form des Wahrsagens. Hierbei werden Informationen auf paranormale Art und Weise erworben, die allerdings nicht wie bei der Telepathie aus dem geist einer anderen Person stammen. Übermittelt werden diese Informationen nach der allgemeinen Meinung durch bestimmte Gegenstände oder physikalische Ereignisse. Das Medium versucht diese Informationen auf verschiedene Arten zu erlangen. Eine Möglichkeit ist das Kartenlegen, welche meist über Tarot stattfindet. Auch das Handlesen oder die Traumdeutung sind nichts anderes als Praktiken der Hellseherei. Man unterscheidet zwischen Informationen die die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft betreffen. Angeblich ist es den sogenannten Hellsehern möglich an Wissen aus allen drei Zeitebenen zu gelangen. Allerdings gibt es viele, die von sich behaupten die Gabe zu haben Hellsehen zu können, und die dabei nichts anderes tun, wie die Gefühle der Menschen zu durchschauen und ihnen diese als Informationen einer höheren Macht zu verkaufen. Solche unseriösen Hellseher schädigen den Ruf derer, die eine wirkliche Begabung für das Wahrnehmen solcher Informationen haben. Außerdem bereichern sie sich an den Ängsten derer, die zu ihnen kommen um sich helfen zu lassen. Einige Hellseher bieten ihre Dienste allerdings auch kostenlos an, so dass man wenigstens nicht Gefahr läuft für viel Geld Informationen zu bekommen, die eigentlich keine sind. Solche Hellseher, die gratis ihre Techniken anwenden um an Informationen zu gelangen und diese dann ihren Kunden mitzuteilen findet man zum Teil auch im Internet. Die Preise der Hellseher, die ihre Techniken gegen ein Entgeld zur Verfügung stellen schwanken sehr stark. Hier liegt es bei jedem selbst, was er bereit ist für solche Informationen zu bezahlen, deren Wahrheitsgehalt sich nicht nachprüfen lässt.

Autor: Contentworld - Willkommen zu ContentWorld
 

WSchamane

Gesperrter Benutzer
Registriert
26. August 2012
Beiträge
69
Ort
Magdeburg
AW: Was genau ist Hellsehen?

Ich bin auch ein Medium und arbeite ehrlich und genau und wenn Menschen ihre Arbeit die sie machen bei den 60 Millionen Menschen allein in Deutschland nicht anständig machen sollen sie gleich aufhören ich rede mit den Schutzengeln
 

Schnutchen79

New Member
Registriert
13. Juli 2019
Beiträge
3
Hellsehen ist für micht persönlich nichts anderes als das Hell sehen. ich sehe Dinge heller und klarer als Menschen die meinen Rat suchen. Sie sind meist verstrickt in Situationen oder Problemen und können ihre Situation nicht mehr klar sehen. Egal ob ich meine Karten, Pendel, drittes Auge benutze, Hellsehen ist Intuition, es gibt dir vor was dem anderen verborgen bleibt. Wir alle kennen Situationen in denen wir durch Probleme oder Stress vor lauter Bäume den Wald nicht sehen können, für einen Ausserstehenden wie uns Hellseher ist es da natürlich einfacher einen Überblick zu bekommen und diesen Dienst erfüllen wir natürlich gerne :)


liebe Grüße Ania
 

Ada

Member
Registriert
20. März 2023
Beiträge
233
Das Forum ist ja schon ziemlich schwach besetzt, aber ich hätte bei diesem Thema zumindest etwas mehr Bewegung vermutet.

Hellsehen ist im Eingangsthema eigentlich relativ gut beschrieben worden. Zumindest ist es das, was die Allgemeinheit so unter Hellsehen als Erstes versteht. In die Zukunft sehen, in fremde Vergangenheiten sehen, aus Objekte Vergangenheit auflesen oder sogar die Zukunft, in der Gegenwart überall auf der Welt hinsehen können, worauf man sich konzentriert und dadurch verlorene Gegenstände oder sogar Personen finden. Auch gehört für mich zum Hellsehen, dass man nicht mehr seine irdischen Augen zum Sehen braucht. Man könnte mit einer Augenbinde oder geschlossenen Augen alles deutlich sehen.

Für Hellsehen Hilfsmittel benutzen (Karten etc.) kann ganz lustig sein, ist für mich aber eher eine halbfertige Krücke. Bisher habe ich noch nie gehört, das verlorene Gegenstände oder Personen mit einem Pendel oder mit Karten wiedergefunden worden sind.

Eine Person, die ihre Situation nicht klar sieht, müsste man darauf hinweisen, damit sie lernt klar hinzusehen. Wie soll sie anders ihr Leben anfangen selber zu meistern? Dazu braucht es keinen Hellseher, sondern einen guten Freund der einen mal ganz neutral die Sachlage aufzeigt.

Hellsehen beginnt mit Intuition, aber ist noch lange kein Hellsehen. Hellsehen und Intuition sind deshalb auch zwei verschiedene Worte.
 

Similar threads

Oben Unten