Ein Krank Abgefahrenes Erlebniss Das Ich Nicht Zuordnen Kann

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs, luzides Träumen" wurde erstellt von Pandamoon, 11. September 2019.

  1. Pandamoon

    Pandamoon New Member

    Hi,
    zu meinen Erfahrungen kann ich nur wenige Luzide Träume zählen, geschweige denn Astralreisen. Wenn ich Luzid Träumen möchte, ist es ein spontaner Impuls den ich am Tag spüre, meistens ausgelöst durch ein YouTube Video über diese Thematik und denke für mich selbst "Heute mache ich eine Erfahrung" und lass diesen wieder los. Zu Bett hab ich den Gedanken meistens schon vergessen aber ich träume dann Luzid in der Nacht, immer.
    Neulich bin ich auf der Heimfahrt über ein Video von "School of Oneironautics - Drei Klartraum Experiemente" gestolpert & habs mir nebenbei angehört. Ich dachte mir, hmm lange kein Klartraum mehr gehabt, hab ich Lust heute wieder was interessantes zu erleben?! (Meistens denke ich tatsächlich darüber nach, da Klarträumen für mich oft mit einem hohen Energie Aufwand verbunden sind und ich dann nicht ausgeschlafen bin).

    Am besagten Tag lag ich Nachts im Bett und bin aufgewacht. Drehe mich auf die andere Seite, fasse einen schönen Gedanken für mich auf und versuche einzuschlafen. Wache kurz darauf wieder auf, drehe mich auf die andere Seite, fasse denselben schönen Gedanken wieder auf und versuche einzuschlafen. Das ging gefühlt 5 mal so und mir wurde zum Ende hin auch Bewusst, dass es sich anfühlt wie in einer Zeitschleife die sich immer wiederholt. Doch dann bin ich wohl doch noch eingeschlafen, nach vielen, vielen anstrengenden Versuchen und Stunden. Ich hatte einen lebenhaften Traum, wie lange nicht mehr! Es war als wäre ich bei einem Filmdreh unter Wasser dabei gewesen, Arielle mit echten Menschen, alle haben gesungen und getanzt, es herrschte voll die geile glückliche, euphorische Atmosphäre und zack! Das kann doch nicht sein, dass wir alle unter Wasser auf einem Schiffswrack herum laufen, als bräuchten wir kein Sauerstoff und würden vom Wasser nicht nach oben gedrängt werden. Ab da war es mir bewusst das ich Träume.
    Ich wachte auf - glaubte ich zumindest! Und ab da ging der freakigste Teil meines Erlebnisses los...
    Ich öffnete die Augen, lag auf dem Rücken, sah in mein dunkles Zimmer und gleichzeitig ging vor meinem geistigen Augen Bilder ab, die so real und deep schienen, als würde ich tatsächlich in die Tiefe blicken und erkannte jedes doch so kleine Detail. Ich versuchte mich umzudrehen um eine bequemere Position zu finden, doch mein Körper war so schwer, ich dachte mir schon, ich muss mich nun aus der paralyse hinaus kämpfen. Etwas Bewegung schaffte ich, jedoch fühlte es sich an als würde ich Berge versetzen wollen. Seitlich war es mir immer noch viel zu umbequem und ich kämpfte weiter, rollte mich auf den Bauch und es schien als würde ich mittlerweile auf allen vieren im Bett hocken. Ich krallte meine Nägel in mein Kopfkissen um halt zu kriegen, um mich besser auf die Seite ziehen zu können, doch musste feststellen, dass meine Finger samt Hände ganz schön doll gekribbelt und eingeschlafen waren. Immer noch in der hockenden, halbliegendend Position auf dem Bauch, erschien vor meinem geistigen Augen (dabei blickend in mein dunkles Zimmer) wieder ein krasses Bild. Als würde beides real vor mir sein! Mein Zimmer und das Bild eben (Ein Raum in dem verschieden hohe weiße Häuser stehen und ein Licht, wie bei einem Leuchtturm es immer wieder erhellt). Als ich es schaffte mich so zu drehen, dass ich wieder seitlich lag - WURDE ES SUPERNATURAL -
    In der seitlichen Position eingefunden, hab ich meine Augen geöffnet und festgestellt, dass ich sie diesmal in Wirklichkeit geöffnet habe und zuvor wohl alles Einbildung war! Auch hab ich festgestellt, dass ich mich überhaupt gar nicht in meinem Bett einmal kämpfend um mich selbst gedreht habe! Im nächsten Augenblick spürte ich meinen Körper beben und in meinem Kopf drehte es sich mal mehr mal weniger (Ich konzentrierte mich darauf, wie beim betrunken sein, einen Halt zubekommen). Diagonal aus meinem Augenwinkel sah ich einen kleinen dünnen leuchtenden magenta farbenden Ring, der zuerst einen schwachen sog erzeugte. Magenta farbende strahlen schienen in einen Kreis zu mir hinunter und zwischen den Strahlen erkannte ich einen Raum mit abertausenden von Sternen (Es sah aus wie man sich das Universum vorstellt, tiefer Sternenhimmel oder Teppich). Und oben in dem Kreis oder Ring konnte man in einen anderen Raum hineinblicken, wie ins Universum und ich sah noch irgendwas, das ich aber nicht näher beschreiben kann. Dieses gebilde von Kreis und seinen strahlen stand einfach mitten in der Luft, im Raum meines Zimmers. Plötzlich wurde der sog immer stärker! Es sog mich so heftig an meinem Kopf, als würde es mich aus meinem Körper herausziehen wollen, gleichzeitig fing es in meinen Ohren an laut zu klirren. Auch dieses klirren wurde unangenehm lauter, dass mich die übelste Panik überkam und ich mich wachriss! Dann wars vorbei.
    Ich lag völlig verstört mit herzrasen in meinem Bett und wusste nicht, bin ich jetzt wach oder nicht. Mein Fenster wurf Schatten an die Decke, die aussahen wie eckige Augen aus einem 2D Film, die mich beobachten würden. Aus welchem Grund auch immer, dachte ich an Alien Entführungen (Den Ursprung des Gedankens war mir im selben Augenblick klar: meine Freundin bei der ich zuvor war, hat ein selbstgezeichnetes Bild von drei Aliens an ihren Spiegel hängen. Ich hingegegen bin klar und deutlich von dem Gedanken abgeneigt, kleinen grauen Männchen mit riesen schwarzen Augen gegenüber zu stehen, die experiemntelle Versuche mit mir durchführen wollen), ob das vllt nicht sowas in der Art sein könnte, nahm den Gedanken aber gleichzeitig auch nicht ernst (Vielleicht auch aus Angst...)
    .... War es vielleicht eine Einladung zu einer übernatürlichen Reise des Daseins a la Robert Monroe - I don´t know... Wäre das klirren nicht so gruselig laut geworden, hätte ich mich dem sog vielleicht hingegeben.
    Leute, was denkt ihr? Was ist mir da passiert?
    Ich bin gespannt auf eure Kommentare & hoffe das ich das irgendwie verarbeiten kann....
     

Diese Seite empfehlen