Aktuelles
Esoterikerforum.de

Willkommen auf unserer kleinen Seite - registriere Dich doch kostenlos als Mitglied! Damit kannst Du dann an Diskussionen teilnehmen und Kontakt mit anderen Usern aufnehmen!

Kontakte zum Jenseits- wie?

KiwiHAJ

New Member
Mitglied seit
24. Oktober 2008
Beiträge
7
Hallo,

nachdem ich schon die SuFu strapaziert habe und zu dem Thema nichts finden konnte wollte ich hier einfach mal fragen mit welchen Mitteln man Kontakte zu Verstorbenen aufnehmen kann.
Ich weiß, daß meine Großtante Tonbandeinspielungen gemacht hat, jedoch habe ich keine Ahnung wie das ganze funktioniert. Es gibt wohl die Jürgensonswelle mit der man bei der Technik arbeiten kann.
Ist hier vielleicht jemand, der mir Tips und Tricks geben kann wie ich am Besten Kontakte herstellen kann??

Liebe Grüße
Kevin
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

FRag doch mal peter b hier im Forum, der müsste reichlich Erfahrung haben und kann Dir sicher helfen :winken:
 

Schnuller

New Member
Mitglied seit
11. Oktober 2008
Beiträge
21
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Peter pendelt:cool:
Ein Brett zu zweit ist gut.
Immer schön aufrecht auf dem Stuhl sitzen und dann sich stark auf den Jemand im Jenseits konzentrieren den man erreichen will.Wenn du genug Geduld dafür mitbringst,ist es ganz einfach.
 

KiwiHAJ

New Member
Mitglied seit
24. Oktober 2008
Beiträge
7
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Dem Pendeln stehe ich etwas skeptisch gegenüber, da ich denke es könnte von mir beeinflußt werden.
Auch Gläserrücken und schreibendes Tischchen ist nicht so wirklich meine Welt, da haben Verwandte schon ganz verrückte Sachen mit erlebt, deshalb lasse ich davon lieber gleich die Finger.
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Dem Pendeln stehe ich etwas skeptisch gegenüber, da ich denke es könnte von mir beeinflußt werden.
Auch Gläserrücken und schreibendes Tischchen ist nicht so wirklich meine Welt, da haben Verwandte schon ganz verrückte Sachen mit erlebt, deshalb lasse ich davon lieber gleich die Finger.
Du willst aber schon mit dem "Feuer" spielen oder?
Also ich mein wenn Du von diesen einfachen und im vergleich gefahrlosen Techniken lieber die Finger lassen möchtest bleibt die Frage was Du Dir vorstellst. ^^
 

KiwiHAJ

New Member
Mitglied seit
24. Oktober 2008
Beiträge
7
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Du willst aber schon mit dem "Feuer" spielen oder?
Also ich mein wenn Du von diesen einfachen und im vergleich gefahrlosen Techniken lieber die Finger lassen möchtest bleibt die Frage was Du Dir vorstellst. ^^
Ich denke ich habe schon klar dargestellt was ich möchte, ich möchte gern Kontakt mit meinen verstorbenen Verwandten aufnehmen. Nur würde ich gern die Finger vom Gläserrücken, dem schreibenden Tischchen lassen, weil mir das ein wenig suspekt ist. Beim pendeln befürchte ich das ich das Pendel beeinflußen könnte und somit die Antworten auch.
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Ich denke ich habe schon klar dargestellt was ich möchte, ich möchte gern Kontakt mit meinen verstorbenen Verwandten aufnehmen. Nur würde ich gern die Finger vom Gläserrücken, dem schreibenden Tischchen lassen, weil mir das ein wenig suspekt ist. Beim pendeln befürchte ich das ich das Pendel beeinflußen könnte und somit die Antworten auch.
Deine Befürchtungen vom Pendel treffen meiner Meinung nach auf alle möglichen Methoden zu diesem Thema zu. Dein Ego wird immer versucht sein Dir den gewünschten Effekt zu bieten.

Übrigens wird im optimalen Fall das Pendel von "Deinem" Unbewußten beeinflußt, was jedoch der gewünschte Effekt ist.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Ich denke ich habe schon klar dargestellt was ich möchte, ich möchte gern Kontakt mit meinen verstorbenen Verwandten aufnehmen. Nur würde ich gern die Finger vom Gläserrücken, dem schreibenden Tischchen lassen, weil mir das ein wenig suspekt ist. Beim pendeln befürchte ich das ich das Pendel beeinflußen könnte und somit die Antworten auch.
Ich werde nie begreifen, warum ihr die Toten nicht in Ruhe lassen könnt. Wenn jemand nach dem Tod noch etwas zu regeln hat, dann macht er das, dazu braucht ihn keiner rufen.

Es geht meistens nur um das eigene Ego, nämlich darum einen Beweis für eine Existenz danach zu erhalten.

Falls Dir das was bringt, ich habe solche Beweise schon bekommen, ohne das ich sie je haben wollte.

LG.Sche
 

KiwiHAJ

New Member
Mitglied seit
24. Oktober 2008
Beiträge
7
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Erstmal möchte ich hier jetzt klarstellen, daß es mir nicht um mein eigenes Ego geht. Nen Beweis brauche ich auch nicht, denn den habe ich für mich schon seit längerer Zeit.

Für mich wäre es aus privaten Gründen, auf die ich an dieser Stelle nicht näher eingehen möchte, interessant einmal Kontakt aufzunehmen. Ob ein Kontakt zu Stande kommt oder nicht, das entscheide ja nicht ich, sondern die Verstorbenen. Falls man keinen Kontakt mit mir aufnehmen möchte, dann wäre das für mich auch in Ordnung.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
Mitglied seit
10. April 2002
Beiträge
1.447
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Du kannst dir auch den Spaß machen, zu einem Medium zu gehen. Mach dir den Spaß, und nenne eine fiktive Romanfigur, zu der die Kontakt aufnehmen willst, und behaupte, er sei dein vermisster Freund gewesen. Du wirst dich wundern, was sie dir alles erzählen wird, über eine Person, die es nie gegeben hat...

Lieber die Finger von so einen Quatsch lassen. Wenn du bei solchen Praktiken nicht alles selbst beeinflusst, dann wirst du von anderen beeinflusst. Und das die menschliche Psyche so zu mancherlei Dingen fähig ist, muss ich dir ja wohl nicht erzählen ;)

gruß
 

20-1-30-40

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
4. Oktober 2007
Beiträge
194
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Und was soll Böses passieren? :gruebel:
Da man ja mit seinem Unbewußten rumfummelt könnte man plem plem werden.

Die meisten Menschen allerdings denken über jemanden der mit den Toten Kontakt aufnehmen will, das dies schon passiert ist ...
 

Rosendorn

New Member
Mitglied seit
29. Juni 2005
Beiträge
2
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

Die meiner Meinung nach schönste und erfüllendste Art mit den Toten "Kontakt aufzunehmen" ist, banal wie weise, sich ihrer zu erinnern, wie sie waren.
Auch ist es sinnvoll, sich mit der Endlichkeit der Dinge abzufinden. Such deine Verwandten dort, wo sie noch sind: Als Bild in deinen Gedanken und Gefühlen. Und klammere dich nicht an abergläubige Sachen.
 

blackdeath

Gesperrter Benutzer
Mitglied seit
8. Dezember 2008
Beiträge
27
AW: Kontakte zum Jenseits- wie?

kontakte zum jenseits sollte man ausschließlich per e-mail führen da briefe bzw anrufe ziemlich viel kosten...

kann aber durchaus was gutes haben zum beispiel beim frühjahrsputz wenn man nicht grad den tisch samt stühle verschieben mag zum boden wischen ruft man einfach kurzerhand den verstorbenen freund etc herbei der dann das mobiliar schweben lässt.

ich glaube genauere antworten zu dem "wie" kann man bei der auskunft erhalten oder bei der örtlichen wahrsagerin
 
Oben Unten