Hilfe Beim Deuten Der Zigeunerkarten

Dieses Thema im Forum "Kartenlegen, Orakel, Pendel, Tarot und magisches W" wurde erstellt von Hera01, 9. Februar 2018.

  1. Hera01

    Hera01 New Member

    Hallo Zusammen!
    Ich habe vor 3 Tagen mir Karten gelegt bezüglich meines Ex Freundes (3 Wochen getrennt ungefähr) (die Frage war ob er wieder Kontakt zu mir aufnehmen wird, falls das wichtig ist).
    Raus kam:
    Links: Witwe
    Oben: Witwer
    Unten Traurigkeit
    Rechts:Kind
    und als Zukunftskarte: Botschaft. Wir würdet ihr das interpretieren?
    Wäre lieb von euch wenn ihr mal schaut.
    LG und Danke :)
     
  2. Gunther

    Gunther New Member

    Hallo, hast du denn schon so viel Erfahrung im Kartenlegen? Warum wendest du dich nicht gleich an erfahrene Kartenleger, die dir ein Gesamtpaket anbieten? Ich mach das tatsächlich gerne, denn alleine wäre ich völlig überfordert. Besonders in deiner Stuation (ist ja jetzt schon etwas her, aber ich bin neu im Forum), würde ich bei witwe und witwer die Panik kriegen. Es macht doch mehr Sinn, wenn du dir das professionell deuten lässt.

    Ich wünsche dir alles Gute,
    Gunther
     
  3. Schnutchen79

    Schnutchen79 New Member

    Hallo, ich bin zwar neu hier im Forum aber ich habe etwas Erfahrung was das Kartenlegn betrifft. Ich kenne leider deine Legeart nicht, aber ich sehe es nicht so negativ wie es meine Vorreiterin getan hat. Die Karten sympolisieren dich und deinen Ex als jemanden der eine wichtige Person in seinem Leben verloren hat, nicht durch Tod, aber Ex bedeutet oft auch einen anderen aus seinen Leben zu streichen und das scheint so bei euch zu sein. Das Kind deutet auf etwa neues, ist aber in der Form nicht relevant, viel wichtiger wäre wenn du auf die Botschaft die angedeutet wird weiter legen würdest. Man kann und darf auf einem Kartenset weiter legen wenn man noch fragen hat, man muss nicht auf der strickten Legeart verharen.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg :)

    Gruß Ania
     

Diese Seite empfehlen