Haut-Problem - langjährig, kein Arzt kann helfen -

Dieses Thema im Forum "Hausapotheke" wurde erstellt von Angel-Lena, 10. Oktober 2012.

  1. Angel-Lena

    Angel-Lena New Member

    Hallo, liebe Esoteriker-Fans :winken:

    Ich bin seit heute neu hier im Forum und hätte gleich mal eine Frage an Euch:

    Seit ca. 8 Jahren leide ich an einem Ekzem im Wangenbereich, habe bereits über 20 Hautärzte kontaktiert - keiner konnte mir bisher helfen....:firstaid:

    Meine Wangen sind rot, teilweise mit Pusteln, in der Sonne wird es noch schlimmer, der obere Nasenbereich ist auch betroffen.

    Die Ärzte haben schon eine Menge vermutet:
    Ekzem, Allergie, Lupus, Keratose, Rosacea, Neurodermitis...
    Nichts davon habe ich - keiner weiss, was das ist!?!?

    Kann das seelische Ursachen haben?
    Habt Ihr vielleicht einen Tipp für mich, was ich noch probieren könnte?

    Vielen Dank im Voraus :wink:
    Angel Lena
     
  2. Malakim

    Malakim New Member

    AW: Haut-Problem - langjährig, kein Arzt kann helfen -

    Chemie reduzieren, also Seife mit natürlichen Inhaltsstoffen statt Duschgel.
    (Etwa Aleppo Seife oder am besten Birkenteerseife wenn Du den Geruch magst).
    Cremes und sowas mal streichen. ein wenig Zeit verstreichen lassen in der sich die Haut daran gewöhnen kann.

    Wirklich viele Hautprobleme kann man so verbessern. In der ganzen Pampe die man sich auf die Haut schmiert sind viele Chemiesche Zusatzmittel drin die eben auch Allergien auslösen können. Da findest Du nie heraus was der rund dafür ist.

    Sonst habe ich ganz gute Erfahrungen mit Ätherischen Ölen gemacht ... aber da ist es nicht ganz einfach das richtige Öl zu finden für diesen Fall.
     
  3. WSchamane

    WSchamane Gesperrter Benutzer

    AW: Haut-Problem - langjährig, kein Arzt kann helfen -

    Anzeige Gegen Ona Carola Böttge wenn die weg ist sind deine Probleme weg mit der Haut 394 Leben Grönländer 42 Erzengel und Andon der Schlaf Opa half müsste noch mehr aber die Schutzengel können nicht.
     
  4. Phoenix13

    Phoenix13 New Member

    AW: Haut-Problem - langjährig, kein Arzt kann helfen -

    Es könnte auch mit deiner Ernährung zusammenhängen.Beobachte das mal.

    Vielleicht würde Dir auch das hier helfen

    http://www.reizkraft.com/gesunde-ha...eerwasser-und-salz-vom-toten-meer/2101969/prm

    Gutes gelingen und gute Besserung.
     
  5. WSchamane

    WSchamane Gesperrter Benutzer

    AW: Haut-Problem - langjährig, kein Arzt kann helfen -

    Die Inhaltstoffe kommen von Grönländern nur sind Machtlos 234123 und war Flour.
     
  6. Pinsel

    Pinsel New Member

    AW: Haut-Problem - langjährig, kein Arzt kann helfen -

    ich habe gleich richtig eingekauft nach dieser antwort hier.mit der aleppo seife hab ich angefangen. eine haarwaschseife hab ich mir auch gleich noch gekauft. die teerseife erwarte ich noch. allerdings habe ich mir die finnische teerseife bestellt. mein sohn testet gerade die birkenteerseife. ich bin sehr gespannt auf die wirkung. nach meinen recherchen werden diese seifen sehr gelobt von den anwendern.vielen dank für deine tipps malakim!
     
  7. Virginia-Rullmann

    Virginia-Rullmann New Member

    AW: Haut-Problem - langjährig, kein Arzt kann helfen -

    Die Haut ist ebenfalls ein Entgiftungsorgan.
    Um die "edlen" Organe wie Hirn, Herz, Lunge und Leber zu schützen lagert der Körper Gift und Schlackenstoffe in Knorpel, oder im Zwischengebe oder eben auf der Haut ab, weil es da am wenigsten Schaden bringt.
    Der Körper muss:
    A. Entsäuert werden
    B: Über den Darm behandelt werden

    weil bei fast allen (außer die psycho somatischen Krankheiten) Hauterkrankungen liegt eine Darmdysbiose vor :)

    Hausmittelchen mögen in manchen Fällen ein wenig Linderung verschaffen, aber es sollte vernünftig therapiert werden, am besten bei einem erfahrenen Heilpraktiker :)

    LG Virginia E. Rullmann
     

Diese Seite empfehlen